Datum
07.10.2017
Beginn
10:00 Uhr
Ende
16:30 Uhr
Ort
Bonn

MitFühlen.StattMitLeiden

Ein Ganztages-Workshop, der sich an Angehörige von psychisch
Kranken wendet. Sie lernen das Konzept der gesunden/angemessenen Einstellungen kennen und erarbeiten Methoden zur Umsetzung im Alltag.
Ortsbeschreibung / Räumlichkeiten
Lennestraße 5, Kath. Familienbildungsstätte Bonn
53113 Bonn

Detailbeschreibung
Ein Ganztages-Workshop, der sich an Angehörige von psychisch
Kranken wendet. Er ist auch geeignet für Selbsthilfegruppen-LeiterInnen, die ein gesundes Maß an Abgrenzung gegenüber den Problemen anderer gewinnen möchten.
Die Teilnehmer definieren den Unterschied zwischen Mitfühlen und Mitleiden. Sie lernen das Konzept der gesunden / angemessenen Einstellungen kennen und erarbeiten sich Methoden zur Umsetzung im Alltag.

Eintritt
Ja, 15,00 €

Anmeldung
www.fbs-bonn.de oder unter postmaster@
fbs-bonn.de

Anfahrt
S-Bahn 63, 66, 16 Bonn Universität/Markt
Vom Hbf Bonn fußläufig erreichbar (9 Min.)

Rollstuhlgerecht
barrierefrei

Veranstalter
Hilfe für psychisch Kranke e.V. Bonn / Rhein-Sieg
Kaiserstraße 79, 53113 Bonn
Tel. 0228 / 289 1491, Mail: info@hfpk.de, Website: www.hfpk.de

Nach oben