Datum
07.10.2017
Beginn
16:30 Uhr
Ende
18:00 Uhr
Ort
Rhein-Sieg Kreis

Resilienzkompetenz aktivieren

Während geringe Schwierigkeiten den einen umwerfen, bleibt der andere bei harten Schicksalsschlägen wie ein Fels in der Brandung stehen. Resilienz heißt die Erklärung und diese kann man üben.
Ortsbeschreibung / Räumlichkeiten
Mühlenstraße 21, i-Thera Privates Institut für Therapie, Beratung und Forschung
Praxis für Psychotherapie, Beratung & Coaching
53343 Niederbachem bei Bonn

Detailbeschreibung
Während geringe Schwierigkeiten den einen umwerfen, bleibt der andere bei harten Schicksalsschlägen wie ein Fels in der Brandung stehen. Resilienz heißt die Erklärung. Wie wir durch gut erlernbare Selbsthilfetechniken unsere Resilienzkompetenz aktiveren können, zeigt dieser Kurzworkshop, der an den vorangehenden Vortrag anschließt.

Eintritt
Ja, 5 €

Anmeldung
forum@i-Thera.de
Tel: 0228-961033-40

Anfahrt
U-Bahn 16,63,67 Bonn Hbf bis Stadthallte Bad Godesberg
Bus 857 Stadthalle Bad Godesberg bis Vulkanstraße Niederbachem
Zurücklaufen bis zur Kreuzung L 123, dann rechts auf der rechten Seite weiter zurücklaufen bis Abzweigung Mühlenstraße; Straße überqueren und links in der Mühlenstraße weitergehen bis HNr. 21; ca. 3 Min. gesamte Gehzeit

Rollstuhlgerecht
nicht barrierefrei

Veranstalter
i-Thera Privates Institut für Therapie, Beratung und Forschung
Praxis für Psychotherapie, Beratung & Coaching
www.i-Thera.de
jchk@i-Thera.de
Mühlenstraße 21
53343 Niederbachem bei Bonn
Tel: 0228-961033-40

Nach oben