veranstaltet von Anja Droste - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Datum/Zeit
19.10.201914:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Unisana

Stadt/Landkreis


Nein, hier wird nicht getöpfert.

Der Begriff lässt sich so erklären, dass etwas in uns ins Ungleichgewicht geraten ist und wieder „Gestalt“ annehmen möchte. Es geht also um Ganzwerdung. Die Gestalttherapie begleitet und unterstützt diesen Prozess durch Reden, Erleben, Ausprobieren und Experimentieren.

Die Bedürfnisse, die Kontaktfähigkeit und das Erleben des Menschen stehen im Mittelpunkt. Es geht immer um das Hier und Jetzt, wo sich vergangene, nicht bewältigte Lebenssituationen zeigen und bearbeitet werden können.

Gestalttherapie fördert die persönliche Veränderung. Auf lebendige Art und Weise werden neue Erlebnis- und Verhaltensweisen erlernt und dabei bestehende Schwierigkeiten überwunden.

Ich gebe Ihnen einen Einblick in dieses lebensbejahende ganzheitliche Psychotherapieverfahren, das hilft, kontaktfähiger, spontaner und vielleicht auch risikofreudiger zu werden.

Hinweis: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Per Email: mail@praxis-anja-droste.de oder telefonisch: 0170-9704579

Anfahrt: KVB-Haltestelle Eifelstrasse (direkt gegenüber) oder KVB-Haltestelle Barbarassoplatz (ca. 5 Minuten Fußweg)