veranstaltet von Naturheilpraxis Anke Scheibe

Datum/Zeit
13.10.201915:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Naturheilpraxis Anke Scheibe

Stadt/Landkreis


Als Therapeutin, als Mutter eines hochsensitiven Kindes und aus eigener Erfahrung heraus, nehme ich Sie mit in die Welt der Hochsensitivität. Das etwas anders organisierte Nervensystem versorgt den Hochsensitiven Mensch mit viel mehr  Informationen aus seiner Umgebung und aus seinem Inneren. Dies kann zu genussvollen Spaziergängen im Frühling oder einem ausgezeichneten Farbgefühl führen, aber auch leicht zur Überreizung. Zusätzlich werden die Informationen tiefer verarbeitet. In diesem Vortrag erfahren Sie in welchen Bereichen dieser Wesenszug ihre Spuren hinterlässt und was das für den Hochsensitiven Mensch bedeuten kann. Gespeist von sowohl privaten und beruflichen Erfahrungsberichten als auch von wissenschaftlich fundierten Einsichten, verspricht dieser Vortrag erkenntnisreich und kurzweilig zu werden. Ich freue mich auf Sie!  Anke Scheibe

Für mehr Informationen: www.anke-scheibe.de