veranstaltet von relaXolution - Lösungen, damit für Stress kein Platz ist

Datum/Zeit
11.10.201910:00 - 12:00

Veranstaltungsort
relaXolution

Stadt/Landkreis


Seit 2013 verpflichtend im Arbeitsschutzgesetz verankert, ist die „Gefähdungsbeurteilung psychischer Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz“ in vielen Betrieben und Unternehmen noch nicht wirklich angekommen, geschweige denn umgesetzt.

Dabei lässt sich diese scheinbar lästige Pflicht in eine großartige Kür umwandeln! In dieser Infoveranstaltung räumen wir mit den größten Mythen und Vorurteilen auf:

  • das gilt nur für größere Unternehmen (–>siehe unten)
  • was gehen mich die Psycho-Probleme meiner Mitarbeiter an
  • das kostet Unsummen
  • das bringt doch alles nichts
  • wie sollen wir das denn überhaupt leisten

Nach dem Besuch der Veranstaltung wissen Sie, warum die Gefährdungsbeurteilung sich nicht nur finanziell auszahlt, welche Mindestschritte tatsächlich erforderlich sind, um die gesetzliche Pflicht zu erfüllen, und wo Sie finanzielle Unterstützung für die Durchführung von ggf. notwendigen Folge-Maßnahmen erhalten können.

Am Ende bleibt Zeit für Ihre individuellen Fragen und Austausch!

Einen Mythos klären wir gerne schon an dieser Stelle auf:

Die Gefährdungsbeurteilung muss ab dem 1. Mitarbeiter (auch Mini-Jobber) durchgeführt werden. Somit laden wir alle Unternehmen mit mindestens 1 Mitarbeiter herzlich ein!

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung über https://www.relaxolution.de/anmeldung ist erforderlich.