Licht-Frequenz-Therapie nach Rudolf Siener – Selbstregulation und Heilung für Körper und Seele

veranstaltet von Ganzheitliche Schmerztherapie . Ilke Haasper Heilpraktikerin & Karin Krein . Alexandertechnik

Datum/Zeit
12.10.201915:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Ganzheitliche Schmerztherapie und Alexandertechnik

Stadt/Landkreis


Bei chronischem Stress leiden Psyche und Körper gleichermaßen! Durch die dauerhafte Ausschüttung von Adrenalin und Cortisol kommt unser chemisches und hormonelles Gleichgewicht ins Schwanken; wir fühlen uns ausgelaugt, verspannt und dünnhäutig. Oft setzen unterschiedliche Beschwerden ein, wir bekommen es immer häufiger mit Schmerzen, Verdauungsstörungen und depressiven Verstimmungen zu tun.

Mit der NPSO-Lichtfrequenztherapie nach Rudolf Siener kann man sowohl auf unser emotional-mentales Wohlbefinden einwirken als auch ganz konkrete körperliche Schmerzen und Beschwerden behandeln. Unterschiedliche Licht- und Therapiefrequenzen setzen lokal und in den beteiligten Reflexzonen die notwendigen Impulse, die über die körpereigene Zellkommunikation auf den energetischen Bahnen an den Zielort weitergeleitet werden. 

So kann auch das Vegetative Nervensystem erreicht und positiv unterstützt werden, das für eine Vielzahl der regulativen Prozesse in unserem Körper verantwortlich ist. Dazu zählen Schlaf, Verdauung, Durchblutung und auch die Verarbeitung von traumatischen Ereignissen.