Liebscher und Bracht Schmerztherapie – mehr Freude LEBEN ohne Schmerzen

veranstaltet von Ganzheitliche Schmerztherapie . Ilke Haasper Heilpraktikerin & Karin Krein . Alexandertechnik

Datum/Zeit
12.10.201912:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Ganzheitliche Schmerztherapie und Alexandertechnik

Stadt/Landkreis


Überforderung oder Unterforderung im beruflichen Alltag, Beziehungskonflikte, unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel, fehlende Regulationszeiten, Elektrosmog. All dies führt neben psychisch-mentaler Belastung auch zu erhöhten Spannungen und Übersäuerung im muskulo-faszialen Gewebe. Chronische Schmerzen sind oft die Folge und werden mit einer Vielzahl von Diagnosen (u.a. Arthrosen, Bandscheibenvorfälle, Migräne) belegt.

Für Roland Liebscher-Bracht sind verkürzte Faszien, Muskeln und Sehnen mit ihren einseitigen Zugspannungen die Hauptursache für die heutigen Schmerzzustände in unserem Körper. Deshalb wird der Schmerzpatient mit verschiedensten Übungen in die Lage versetzt, seine Beweglichkeitsspielräume wieder Stück um Stück zu erweitern und so Schmerzen deutlich zu lindern. Zusätzlich bewirken spezifische Therapiepunkte das Entspannen und „Abschalten“ von Schmerz im Gehirn. Eine Vielzahl von Operationen sowie dauerhafte Medikation können vermieden werden.

Ein großer Schritt für mehr Spaß und Freude im Alltag!