Hier finden Sie eine Liste der Veranstalter, die in diesem Jahr an der KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit mitwirken:

life&balance - Praxisgemeinschaft K. Offermann u. D. Arera-Hoffmann - Heilpraktiker (Psychotherapie) - Hypnosetherapeuten

life&balance - Praxisgemeinschaft K. Offermann u. D. Arera-Hoffmann Heilpraktiker (Psychotherapie ) - Hypnosetherapeuten Alles hat seine Zeit! Doch wo alles schnell gehen muss, kommt die Seele nicht immer schnell genug hinterher Ob zurückblicken, innehalten, voranschreiten, lachen oder weinen, was auch immer gerade bei Ihnen anliegt, wir begleiten Sie! Wir bieten Hilfe und persönliche, psychotherapeutische Unterstützung sowie intensive Begleitung bei Ängsten, Belastungsproblemen, persönlichen Krisen, Erschöpfungszuständen und der Verarbeitung von Trennungen, Verlust und Trauer. Auch bei den großen Bereichen des Burnout und ja, auch des Mobbing können wir qualifiziert helfen. Als Hypnose-Therapeuten setzen wir unsere Qualifikation zusätzlich in den Bereichen Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Prüfungsangst, Lampenfieber, Tiefenentspannung, Schlafverbesserung, Steigerung des Selbstwertgefühls, Charisma-Verstärkung etc. ein. Mehr Infos finden Sie im Internet unter www.lifeandbalance.de. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und sagen Ihnen eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe zu.

zu den Veranstaltungen

Praxis für seelische Gesundheit

Naturheilkundliche Praxis für Psychotherapie zur Behandlung von Trauma, Angst und Burnout mit alternativen Heilverfahren. (EMDR Therapie, EFT-Klopfakupressur, Entspannungsverfahren)

zu den Veranstaltungen

Alte native Medizin - Naurheilpraxis

Alte native Medizin-Naturheilpraxis Nicole U. Langenberg „Wenn die Seele weint und der Mund schweigt, spricht der Körper!“(c) Nicole U. Langenberg

zu den Veranstaltungen

Stiftung Aktion gemeindenahe Psychiatrie Köln

Die Tagesklinik Alteburger Straße ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, die mitten in der Kölner Südstadt liegt. Schwerpunkte sind die Behandlung von Menschen mit Borderline- Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Depressionen, Burn-out-Syndromen, akuten und chronischen Belastungsstörungen und somatoformen Störungen.

Auf vier tagesklinischen Stationen mit insgesamt 56 Plätzen und auf drei Stationen mit 40 Betten bietet die Tagesklinik ihre Behandlungen an. Einen besonderen Schwerpunkt der Klinik bildet die Mutter-Kind-Behandlung.

Für die Behandlung der Patienten stehen Psychiater/Psychiaterinnen und Psychotherapeuten, Pflegekräfte, Spezialtherapeuten für Bewegungs-, Tanz- und Kunsttherapie sowie erfahrene Sozialarbeiter zur Verfügung.

zu den Veranstaltungen